13.09. - 26.09.2019

ab 2590€ p.P
(inkl. Flug ab/bis Frankfurt oder München)

GRIECHENLAND

von Olympia nach Korinth

Olympia, Monemvasia und Nafplio gehören zu den geschichtsträchtigen Stätten und Städtchen auf dem Peloponnes. Sie radeln entlang am Fuße karger Berge, durch fruchtbare Täler, entlang der spektakulären Küste und lernen bezaubernde und authentisch griechische Orte kennen. Die gesamte Radstrecke wird all Ihre Sinne ansprechen. Freuen Sie sich auf die Mythologie genauso wie auf Souvlaki und Ouzo. Griechische Herzlichkeit und Gelassenheit werden Ihnen auf Schritt und Tritt begegnen.

Reiseverlauf
Organisation
Leistungen
Downloads

1. Tag Individuelle Anreise nach Kalamata und Transfer nach Olympia

2. Tag Prolog und Besichtigung des Antiken Olympia

3. Tag Olympia – Costa Navarino, 100 km, flach

4. Tag Kurztour Costa Navarino, 50 km, hügelig oder Ruhetag

5. Tag Costa Navarino – Kalamata, 110 km, hügelig/bergig

6. Tag Kalamata – Areopoli, 70 km, bergig

7. Tag Areopoli – Elea, 65 km, wellig/flach

8. Tag Ruhetag in Elea oder fakultativ: Ausflug auf die Insel Elafonisos

9. Tag Elea – Monemvasia – Elea, 84 km, hügelig oder Ruhetag

10. Tag Elea – Poulithra, 70 km, bergig

11. Tag Ruhetag

12. Tag Poulithra – Nafplio, 90 km, bergig

13. Tag Nafplio – Loutraki (Korinth), 86 km, bergig/flach

14. Tag Transfer nach Athen und Rückflug oder individuelle Verlängerung

Sportliche Anforderungen und Informationen

Solide Basiskondition von Vorteil. Die Teilnehmenden betreiben das Radfahren regelmäßig und über weitere Distanzen als Sport. Für Einsteiger nicht geeignet. Begleitfahrzeug mit limitierter Zusteigemöglichkeit.

Vorbereitung und / oder Verlängerung
Wir empfehlen unser luxuriöses 5*-Hotel The Westin Costa Navarino zusammen mit unserer neuen Huerzeler Bicycle Holidays Radstation Costa Navarino oder das erstklassige Zoe Seaside Resort.

Unser Team vor Ort:

Organisation/Leitung: Urs Weiss

Angebot 1 (mit Flug) ab 2590€

Eingeschlossene Leistungen

  • Ab/bis Frankfurt und München: Flug mit Lufthansa/Swiss nach Zürich und mit Edelweiss nach Kalamata; Rückflug ab Athen mit Lufthansa, in Economy Klasse
  • Transfers: Flughafen Kalamata – Olympia am 13.9.19 abends; Korinth – Flughafen Athen am 26.9.19 vormittags
  • 13 Übernachtungen (Hotelkategorie gem. Reiseprogramm) in Zimmern
    mit Bad oder Dusche und WC
  • Täglich Frühstück, 8 x Halbpension; Willkommens-Apéro
  • Mietrad: Carbon CENTURION inkl. Haftungsausschluss (Versicherung)
  • Stadtführung in Olympia
  • Bootsfahrt auf dem Kanal von Korinth inklusive Abschluss-Dinner
  • Gruppenfahren in verschiedenen Stärkeklassen mit Gruppenleitern von Huerzeler Bicycle Holidays
  • Radtrikot
  • Radsportverpflegung (Getränke/Früchte/Kraftriegel)
  • Gepäcktransport und Begleitfahrzeug; Service-Mechaniker
  • Professionelle Betreuung und Reiseleitung durch das Team von Huerzeler Bicycle Holidays

Nicht eingeschlossen

  • Im Programm nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge

Angebot 2 (ohne Flug) ab 2180€

Eingeschlossene Leistungen exklusive Transfers wie bei Angebot 1

 

Individuelle Verlängerungen vor oder nach der Rundfahrt sind möglich. Sprechen Sie uns einfach an.

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns:

Sie erreichen uns von Mo.-Fr. von 09-13 und 15-18 Uhr unter

0 70 33 / 69 28 30

info (at) mallorca-aktiv.de

Wir helfen ihnen gerne weiter.

Stärkeklassen

Wir fahren in mindestens drei unterschiedlichen Stärkeklassen, abhängig von der Zahl der Teilnehmenden. Die verschiedenen Gruppen unterscheiden sich durch die gefahrene durchschnittliche Geschwindigkeit und – je nach Rundfahrt – auch durch die Länge der Tagesetappen. In der Regel bieten wir die folgenden Stärkeklassen an:

– Stärkeklassen 1 + 2 – Touren/Speed
– Stärkeklassen 4 + 5 – Hobby
– Stärkeklassen 6 + 7 – Plausch/Fun

Die maximale Gruppengrösse beträgt im Allgemeinen 16 Personen. Die einzelnen Rund- und Fernfahrten haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bezüglich Distanzen, Höhenmeter und Ruhetage.

Begleitfahrzeug/Gepäckbus

Für den Gäste- und Gepäcktransport setzen wir – je nach Rundfahrt – unterschiedliche Begleitfahrzeuge mit unterschiedlichen Zusteige-Möglichkeiten ein. Bei anspruchsvollen Rundfahrten oder bei langen Etappen können einzelne Teilstrecken im Begleitbus zurückgelegt werden. Bei einigen Reisen ist nur ein sehr eingeschränktes Mitfahren möglich (bei Pannen z.B. alternativ auch per Taxi). Welche Art von Begleitfahrzeug zum Einsatz kommt, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Rundfahrten-Ausschreibung.

Mietrad/eigenes Rad

Auf verschiedenen Touren bieten wir Mieträder an. Auf welche Reisen dies zutrifft, entnehmen Sie den Beschreibungen der einzelnen Rundfahrten. Bei bestimmten Reisen ist das Mietrad im Pauschalpreis inklusive – weil die Mitnahme des eigenen Rades logistisch sehr schwierig wäre. Sie möchten nicht Ihr eigenes Rad mitnehmen, obwohl wir vor Ort keine Mieträder anbieten?

Der Sportpark Aare-Rhein vermietet Räder für die Dauer der Rundfahrten. Das Rad wird transportfertig verpackt und kann in Würenlingen (CH) abgeholt und zurückgebracht werden. Es könnenauch Radkoffer gemietet werden.
Verfügbar auf Anfrage an:
ivo (at) sportpark-aare-rhein.ch
+41 56 281 29 90.

Transport des Fahrrades

Für die sachgerechte Verpackung ist jeder Teilnehmer persönlich verantwortlich. Bei Reisen mit Flug, muss das Fahrrad bei der jeweiligen Fluggesellschaft im Voraus angemeldet werden. Die Platzverfügbarkeit ist beschränkt. Bei Gruppenreisen mit Flug und gemeinsamem Start ab den angebotenen Flughäfen, übernimmt Huerzeler Bicycle Holidays die Vorreservierung für alle Teilnehmenden. Die Kosten werden entweder im Voraus verrechnet (wenn möglich), oder alternativ direkt am Check-in einkassiert.