Informationen zur NIKI-Insolvenz

Liebe Radsportfreunde,

durch die Insolvenz der Fluggesellschaft NIKI, einem unserer Hauptpartner für die Radsportferien auf Mallorca, Andalusien und Lanzarote, sind wir im Moment sehr stark belastet, um Alternativen für unsere bereits gebuchten Gäste zu finden. Wir bitten Sie daher um Verständnis, falls es aus diesem Grund zu Wartezeiten am Telefon und längeren Bearbeitungszeiten per Mail kommt.

Wir kontaktieren alle unsere betroffenen Gäste systematisch nach Reisetermin und tun Alles, um alternative Flüge (soweit möglich) anbieten zu können. Eventuelle Flugpreiserhöhungen müssen wir mit Hinweis auf §651a Absatz 4 BGB weiter berechnen. Wer sich selbst einen neuen Flug z.B. im Internet buchen will, dem können wir selbstverständlich die 100%ige Gutschrift des noch nicht angetretenen NIKI-Fluges anbieten. In diesem Fall bitten wir um kurzfristige Mitteilung.

Gäste welche mit anderen Fluggesellschaften oder gar ohne Flug gebucht haben sind hiervon natürlich nicht betroffen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnliche Situation.

Ihr Mallorca Aktiv Team