Newsletter abbonieren

 
 

Mallorca


Reiseziele:

Alcudia / Puerto Pollensa, Can Picafort, Sa Coma, Colonia Sant Jordi, Playa de Palma, Paguera

Mallorca ist die größte und vielseitigste Balearen-Insel. Sie besticht durch ihre landschaftliche Vielfalt: steil abfallende Klippen, kilometerlange, feine Sandstrände sowie winzig kleine, versteckte Badebuchten. Verträumte Dörfer, einsame Pfade gesäumt von Mandel- und Zitronenbäumen. Alles abseits der Jubel- und Trubelzentren.

Radsport par excellence – die faszinierende Landschaft, die abwechslungsreiche Topographie, das einwandfreie Straßennetz, das optimale Klima, die einmalige Infrastruktur sowie die hervorragende Betreuung durch das Bicycle Holidays Max Hürzeler-Team machen Mallorca zum Radsportparadies.

Die schönsten Touren auf Mallorca
Die Westküste der Insel und das Tramuntana-Gebirge (UNESCOWelterbe) gehören zu den schönsten Gegenden Mallorcas. Sie sind zugleich Kulisse und Tourengebiet für die schönsten Radtouren in unserem Programm. Sie bieten nicht nur sportliche Herausforderungen, sondern auch genussreiche Einblicke und faszinierende Aussichten in einzigartige Naturlandschaften.

Küsten-Klassik – 136 km, 2300 Höhenmeter
Eine der schönsten Touren Mallorcas führt von Puerto Andratx via Valldemossa nach Soller. Weiter über den Coll de Puig Major, den mit fast 1000 m.ü.M. höchsten Pass der Insel, über Pollensa nach Alcudia. Die Anfahrt nach Puerto Andratx erfolgt im Bus.

Mallorca-Klassik – 136 km, 2300 Höhenmeter
Eine sehr empfehlenswerte Alternative zur Küsten-Klassik. Die Strecke führt nicht ganz so «hoch hinaus» wie die Küsten-Klassik, hat aber dafür den sehr reizvollen Orient mit dem Coll de Hono und dem Coll de Soller im Programm. Ausgangspunkt ist Puerto Andratx. Anfahrt mit Bus.